3. Azubi-Speed-Dating in der IHK Hannover

Hannover, 30.05.14

Die IHK Hannover lädt am 2. Juni zum dritten Mal zu einem Azubi-Speed-Dating ein.
In der Zeit von 15 bis 18 Uhr haben Jugendliche die Möglichkeit mit Unternehmen aus den verschiedensten Branchen ins Gespräch zu kommen, die noch Ausbildungsplätze für dieses Jahr vergeben.

Beim Azubi-Speed-Dating beteiligen sich 30 Unternehmen aus der Region Hannover, die für 2014 noch Ausbildungsplätze besetzen wollen. Angeboten werden 100 Ausbildungsplätze in den Bereichen Büro, IT, in der Gastronomie, im Handel und in der Industrie.

Die IHK möchte mit dem Azubi-Speed-Dating Unternehmen unterstützen und Jugendlichen eine berufliche Perspektive ermöglichen.

Urheber: IHK Hannover

Urheber: IHK Hannover

Der Ablauf des Speed-Datings sieht folgendermaßen aus: Im Zehn-Minuten-Takt wird ein Bewerbungsgespräch zwischen Personalern und Jugendlichen geführt. Anschließend haben interessante Bewerber die Möglichkeit für ein zweites, ausführliches Gespräch oder werden für einen Probe-Arbeitstag ins Unternehmen eingeladen.

Zum ersten Mal in diesem Jahr werden die Auszubildenden der IHK Hannover den Jugendlichen als „Ausbildungsscouts“ zur Verfügung gestellt.

Wer für 2014 noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist,  kann sich hier für das Azubi-Speed-Dating anmelden.

IHK Hannover
Schiffgraben 49
30175 Hannover

About Michi

Als gebürtige Hannoveranerin gehört es zu meiner Leidenschaft euch die neusten News und Schlagzeilen rund um unsere Stadt zu bringen. Meine Interessen liegen vor allem bei den Themen Reisen und Sprachen. Neben meinem Bachelor- Studium Informationsmanagement arbeite ich freiberuflich für Hannoer Rules- denn das Schreiben ermöglicht mir meinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Besonders in den Bereichen Kultur und Sport werden noch zahlreiche Beiträge folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.