linke

Bundestagwahl – 22.09.2013

linkeDie Bundestagswahl 2013 findet am 22. September statt, aber wen soll man nur wählen?

Am 01. September 2013 duellierten sich Angela Merkel (CDU) und Peer Steinbrück (SPD). Wer hat gewonnen? Diese Meinung ist unterschiedlich, denn beide Parteien gaben unterschiedlich starke Argumente. Deshalb sehe ich das Duell für unentschieden.
Am 04. September 2013 war Sahra Wagenknecht in Hannover am Steintor und demonstrierte das Wahlprogramm der „Die Linke“.

 

 

Kleiner Einblick in das Wahlprogramm:

CDU: Diese Partei will mehr Sicherheit haben und somit für mehr Überwachungen sorgen in Form von Kameras. Aber auch der sichere Arbeitsplatz ist ein wichtiges Thema. Die CDU will für jeden einen guten Arbeitsplatz haben, damit die arbeitende Bürger gut verdienen.

SPD: Die SPD steht für Gute Löhne, Mindestlohn auf 8,50€ und mehr sichere Verträge sowie die Gleichberechtigung der Bezahlung zwischen Männern und Frauen. Auch eine gute Rente, bessere Pflege und die Bildung für alle, soll verwirklicht werden.

FDP: Sie wollen den Staat Schuldenfrei machen und die Wirtschaft stärken. Aber auch mehr Freiheit, mehr Bildung und Wohlstand in der ganzen Welt.

Die Grünen: Sie wollen Mindestlöhne und eine saubere, sichere und soziale Energiewende erreichen. Die Massentierhaltung soll dann ein Ende haben und sie wollen lieber mehr Kitas schaffen statt dem Betreuungsgeld.

Die Linke: Die Linken wollen einen Mindestlohn von 10,00€ einführen und sichere Arbeitsplätze. Sie wollen auch Harz IV abschaffen und setzen sich für eine Mindest-Rente ein. Eine Millionärssteuer soll für Kindergärten, Schulen und Sozial-Wohnungen dienen. Außerdem soll es keine Privatversicherung mehr geben, denn eine Krankenkasse für alle reicht, somit werden auch alle Patienten gleich behandelt.

Die Piraten: Die Partei sorgt sich um den persönlichen Datenschutz und will somit den Schutz der Bankdaten bewahren. Aber sie kämpfen auch für mehr Freiheit.

Eigentlich behandeln alle Parteien dasselbe Thema, Mindestlohn, Freiheit, Rente und Pflege. Aber welche Partei überzeugt Dich?
Wen wählst Du?
Ich bin der Meinung, dass die Politiker nur reden können und nicht handeln. Denn es ist egal welche Partei man wählt, das sind alles nur leere Versprechen die Parteien nicht halten können oder wollen. So war es in der Vergangenheit schon und es wird in Zukunft auch so sein. Aber wer weiß…
Ich lasse mich einfach mal Überraschen wer gewinnt und eventuell ändert sich mal etwas zum Positiven.