IMG_1352

Hannovers neue Stadtbahn TW 3000

Hannover 04.02.14 von Melanie Rastel
Die neue Stadtbahn wird am 07.03.2014 an dem Glocksee-Üstrabetriebshof  von 15.30 bis 18.30 präsentiert.

IMG_1351 Den neuen TW 3000 kann jeder von außen und von innen begutachten. Dabei werden Üstramitglieder viele Informationen zu der neuen Stadtbahn geben.  Die Stadtbahnwagen  sind 25 Meter lang. Der Einsatz im Linienverkehr wird voraussichtlich im März 2014 beginnen. Der neue Typ TW 3000 soll die alten grünen Stadtbahnen des Typs TW 6000 ersetzen, die ein Alter von über 30 Jahren erreicht haben.

Grün, Silber, Schwarz ist eine kontrastreiche Farbkombination.

Durch die hochstehenden Fenstern können stehende Fahrgäste durch die Scheiben schauen.

Der TW 3000 verfügt über Streifen über den Türen. Somit wird  dem Fahrgast signalisiert, ob sich die Türen noch öffnen lassen (grün) oder die Türen verriegelt sind (rot).

Die neue Bahn benötigt keine Klapptrittstufen mehr, da sie nur bei den Linien 3 und 7 eingesetzt wird, weil diese komplett über Hochbahnsteige verfügen.

Der Innenraum verfügen über farbige Beleuchtungen, die dazu dient eine gewisse Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. So erzeugt die Farbe Gelb ein Gefühl der Wärme (für kühle Tage), Blau wirkt kühl (für warme Tage) und Grün beruhigend.

Zahlen und Fakten zum TW 3000

Sitzplätze: bis zu 54
Stehplätze: bis zu 121
Fahrzeuglänge: 25,16 m
Fahrzeugbreite: 2,65 m
Fahrzeughöhe: 3,75 m
Antrieb: 4 x 125 kW
Gewicht: ca. 40 Tonnen
Türen: 4 pro Seite
Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h

Weitere Informationen erhälst du hier.